TAGEWERK® DREI 2013 | 2014

NEUGIERIG AUF PORZELLAN

 

TAGEWERK® DREI mit dem Titel NEUGIERIG AUF PORZELLAN
ist eine Hommage an das Keramikhandwerk als eines der alten, traditionsreichen Handwerke.
Er beschreibt die Arbeit von HERING Berlin,
von Stefanie Hering und Wiebke Lehmann in ihrem Atelier in Berlin und in der Produktion in Reichenbach.

Hering’s sind neugierig auf Porzellan, in jedem Augenblick und aus Prinzip;
sie zählen weltweit zur Avantgarde der Porzellankultur.
Ihr Weg ist es, die Möglichkeiten des Werkstoffs Porzellan tiefer und tiefer zu ergründen;
dabei gilt ihre große Liebe dem Bisquitporzellan,
seiner Haptik, seinen Verarbeitungsmöglichkeiten, seiner Strapazierfähigkeit.
Stets sind sie auf der Suche nach neuen Anwendungen,
Formen und technischen Umsetzungen an der Grenze des Machbaren;
es entstehen Produkte, die anders sind und dabei schön –
außergewöhnlich, ästhetisch und immer sinnvoll.

Porzellan ist unendlich, ein Gemenge aus Kaolin, Feldspat und Quarz;
ein Werkstoff, dessen Möglichkeiten sich niemals erschöpfen.
Bisquit ist das Porzellan für die Kür –
seine Schönheit und Sinnlichkeit, seine Haptik und seine Alltagstauglichkeit sind Legende.

 

Gold
gregor international calender award 2014

Bronze 
germany-japan exchange exhibition 39th

 



Textauszüge

August


CIELO . Der Himmel

Sternenmeere im Nachthimmel
Eine Schale der ‚Perforierten‘, von Hand gelocht;
keine ist wie die andere.

Ihr Geheimnis ist ihre Leichtigkeit,
ihr Spiel mit dem Licht scheint himmlisch.

Oktober


CIELO . Ein Himmel entsteht

Loch und Loch und Loch ... 
Ein solches Prachtstück entsteht
aus einem höchst ungewöhnlichen Ritual:
hier paaren sich Konzentration und Gelassenheit,
Sorgfalt und Lässigkeit.

Wie sonst wäre dieser Weg zu gehen?

TAMMEN GMBH   
Werbeagentur . Unternehmensberatung
Natruper Straße 15a . 49076 Osnabrück . Deutschland .
+49 . 541 T 9 400 400 . F 9 400 450 .
info@tammen.de . www.tammen.de
KONTAKT     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ